Der deutsche Wald Ein Zustandsbericht – Was Deutschlands „grüner Lunge“ zusetzt | Forschung und Gesellschaft – Wald-Blog

August 8, 2013 pesuhling WaldWaldblog

So sieht es mit unserem deutschen Wald aus!

Das Naturschutzgebiet im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin gehört zu den größten zusammenhängenden Buchenwäldern Europas.

Der deutsche Wald: Ein Zustandsbericht
Was Deutschlands „grüner Lunge“ zusetzt

Kaum etwas ist so „typisch deutsch“ wie der deutsche Wald. Darauf deutet etwa die Tatsache hin, dass es hierzulande Dinge gibt wie eine „Bundeswaldinventur“. Die Bundeswaldinventur vor zehn Jahren ergab, dass Deutschland zu rund einem Drittel von Wald bedeckt ist.

Die „grüne Lunge“ des Landes ist immer ein Rückzugsort für Mensch und Tier geblieben. Nach der Romantisierung des Waldes im 19. Jahrhundert. Nach seiner Ideologisierung während des Nationalsozialismus.

Nach den alarmierenden Befunden vom sogenannten „Waldsterben“ in den 1980er Jahren muss man heute nüchtern feststellen: Klimawandel und Holzwirtschaft setzen dem typisch deutschen Mischwald zu. Zeit für eine Bestandsaufnahme. „Der deutsche Wald. Ein Zustandsbericht“.

via Der deutsche Wald Ein Zustandsbericht – Was Deutschlands „grüner Lunge“ zusetzt | Forschung und Gesellschaft | Deutschlandradio Kultur.

BundeswaldinventurDeutschlandTatsache


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/